Home

Kawasaki H1 500 Mach III

Die Kawa Mach III mit dem Dreizylinder-Zweitaktmotor war 1969 das schnellste 500 ccm Serienmotorrad der Welt. Mit schier unglaublicher Kraftentfaltung erreichte die Maschine eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h. Sie galt damals als Rennmaschine mit Straßenzulassung.

Bis 1973 wurde dieses Motorrad mit dem allgemein bekannten Namen Mach III gebaut.


Hersteller: Kawasaki
Fahrzeug-Ident-Nr.:  
Erstzulassung:  
Hubraum: 498 ccm
Bohrung x Hub 60,0 x 58,8 mm
Zylinder: 3-Zylinder Zweitakt
Leistung: 67 PS bei 7.500 U/min
Drehmoment:  
Kühlung: Luftkühlung
Getriebe: 5-Gang
Reifen vorn: 3.25 - 19
Reifen hinten: 4.00 - 19
Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h
Leergewicht: 174 kg
   

 


Bei Klick auf ein Bild öffnet sich eine vergrößerte Darstellung.