Allgaier AP 22

D:ie Allgaier Werke GmbH brachte 1946 erstmals einen Schlepper mit dem Typ R 18 auf den Markt. Aufgrund eines Lizenzvertrages zwischen Porsche und Allgaier wurden von 1950 bis 1957 die Traktorkonstruktionen von Prof. Dr. h. c. Ferdinand Porsche (1875-1951) in Lizenz hergestellt.

 

Der AP 22 erschien im Jahr 1952 und wurde von der Porsche-Diesel Motorenbau GmbH mit Sitz in Friedrichshafen gebaut. Das Buchstabenkürzel AP steht für Allgaier-Porsche.


  • Hersteller: Fiat
  • Typ: AP 22
  • Fahrzeug-Ident-Nr.: 22/5393
  • Erstzulassung: 1956
  • Motorart: Diesel
  • Zylinder: 2-Zylinder Viertakt
  • Leistung: 22 PS bei 2.000 U/min
  • Hubraum: 1.521 ccm
  • Höchstgeschwindigkeit: 20 km/h
  • Getriebe: 5 Vorwärtsgänge und 1 Rückwärtsgang
  • Leergewicht: 1.270 kg
  • zul. Gesamtgewicht: 1.600 kg
  • zul. Achslast vorn: 600 kg
  • zul. Achslast hinten: 1.000 kg

Hier finden Sie uns

Ch. Greiwe
Boschstr. 6
48324 Sendenhorst

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 2526 2594+49 2526 2594

 

oder senden Sie uns eine Mail

ch.greiwe@t-online.de


Anrufen

E-Mail

Anfahrt